Amitié

Ein Geschenk unserer Partnerstadt Villemoisson-sur-Orge

Dieses Kunstwerk wurde der Stadt Bad Schwartau am 29. Juni 2019 anlässlich des 20-jährigen Städtepartnerschafts-Jubiläums von der Stadt Villemoisson-sur-Orge zum Geschenk gemacht.

Das von François Cholley, dem Bürgermeister der Stadt Villemoisson-sur-Orge, in Auftrag gegebene Kunstwerk stellt die Gesichter zweier kluger Köpfe der Nationen Frankreich und Deutschland dar: den Ingenieur des Eiffelturms Gustave Eiffel (1832–1923) und den Erfinder des Buchdrucks Johannes Gutenberg (1400–1468).

Die aus patiniertem Terrakotta geschaffenen Gesichter sind durch genietete Stahlkonstruktionen in Form der Gemeindegrenzen der Städte Villemoisson-sur-Orge und Bad Schwartau eingerahmt, die mit jener Farbe lackiert wurden, mit der auch der Eiffelturm alle 7 Jahre neu lackiert wird.

Die Bronze-Plastiken sind jeweils auf ein Fundament aus Holz montiert. Diese trennbaren Holzelemente sind mittels eines Stabs, an den ein Wappen montiert ist, verbunden. Das hier dargestellte Wappenschild kombiniert die Wappen der Partnerstädte Villemoisson-sur-Orge und Bad Schwartau.

  • Darstellung: Plastik
  • Material/Kunstform: Bronze, Stahl, Holz, patiniertes Terracotta
  • Künstler: José Luis Aguillar Falcon
  • Aufstellung: 2019
  • Standort: Markt 15, Rathaus, Sitzungssaal im 1. OG
  • Initiator: François Cholley, Bürgermeister unserer Partnerstadt Villemoisson-sur-Orge, Frankreich
Amieté